Fotobox Uniklinik Düsseldorf

Fotobox Uniklinik Düsseldorf

 

Fotobox in Uniklinik Düsseldorf

Dienstag konnten wir dem Team der Uniklinik Düsseldorf eine unserer Fotoboxen übergeben. Die Kinder auf der Kinderkrebsstation können nun jederzeit Fotos von sich machen und auch das psychosomatische Team wird die Fotobox therapiebegleitend einsetzen. Danke an die Ladies vom Ladies‘ Circle Deutschland für die finanzielle Unterstützung dieses Projektes.

Einige Kinder haben die Box direkt ausprobiert und Fotos von sich ausgedruckt. So konnten wir auch schon ein paar unserer Klinikpakete an die kleinen Kämpfer verteilen. 

Eine Krebserkrankung ist häufig immer noch ein Gesprächstabu. Für Betroffene ist die Krebserkrankung aber ein Teil ihres Lebens und auch ihres Alltags. Fotos können zu wichtigen Zeugnissen von Meilensteinen werden, die in der Behandlung erreicht wurden. Um diese Meilensteine festzuhalten, gibt es auf unserer Krebsstation für Kinder- und Jugendliche nun eine dauerhafte Fotobox, mit welcher Fotos gemacht und dann auch direkt ausgedruckt werden können.

„Viele Kinder und Jugendliche verbringen im Laufe ihrer Behandlung viel Zeit bei uns hier im Krankenhaus. Wir freuen uns, dass wir mit der neuen Fotobox auch besonders für die jugendlichen Patienten ein neues Angebot haben“, freut sich Tim Germerdonk, Psychologe an der UKD-Kinderonkologie. „Zusätzlich können nun die vielen besonderen Momente auf unserer Station festgehalten werden. Die Fotos werden direkt ausgedruckt und können dann von den Patientinnen und Patienten auch mit nach Hause genommen werden.“

Möglich wurde das dank einer Spende von Flugkraft • Foto- & Hilfsprojekt für Krebskranke sowie des Ladies‘ Circle 35 Düsseldorf und des Ladies‘ Circle 57 Köln.

 
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp