Flugkraft erhält erneut Unterstützung von Cleanbrace

Flugkraft erhält erneut Unterstützung von Cleanbrace

In einer Weihnachtsaktion hatte Cleanbrace einen Anteil der Umsätze aus den Familien-Paketen für eine Spende vorgesehen. (wir haben berichtet) Eine Hälfte der Spende ist an die Diakonische Stiftung Wittekindshof gegangen, bei der die Desinfektionsarmbänder konfektioniert werden, die andere Hälfte aus dieser Aktion haben wir gestern vom Cleanbrace Team in Hannover entgegennehmen dürfen.

Unglaubliche 1.500,- Euro standen da auf unserem Scheck! Das war den regen Unternehmern aber noch nicht genug. Da wir ja seit Beginn das jungen Startups eine enge Verbindung pflegen, sind die Erfinder des tollen Hygiene-Gadgets auch über unsere Arbeit und die Probleme unserer Betroffenen bestens informiert. Darum haben die Jungs und Mädels von Cleanbrace die Finanzspritze noch um eine Sachspende erweitert und für unsere Betroffenen-Familien bunte Cleanbrace-Armbänder und die brandneue Cleanbrace-Desinfektionslösung auf Wasserbasis draufgelegt. Grade für empfindliche Haut super, weil ph-neutral und ohne Alkohol. Das hilft schon bei der Handdesinfektion die Haut zu schonen!

Wir sagen von Herzen Danke für Eure regelmäßige Unterstützung!!

Auf der Homepage www.cleanbrace.com könnt ihr euch über die tolle Entwicklung unserer Freunde von Cleanbrace informieren, und auch noch Armbänder oder Desinfektionsmittel bestellen. Das Desinfektionsmittel gibt es übrigens ab sofort auch mit vier verschiedenen großartigen Düften!

* Werbung – unbezahlt – wegen Namensnennung/Verlinkung! *

* Pressetermin coronakonform mit Abstand und Maske, Masken nur für die Fotos abgenommen. *

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp