Haare spenden

Haare spenden

Der Wunsch Haare zu spenden, und damit Betroffene zu unterstützen, ist auch während Corona ungebrochen. Nahezu täglich haben wir bei uns mit Haarspenden zu tun. Daher hier noch einmal eine kurze Impression von zwei mutigen Spenderinnen, stellvertretend für so viele Andere.

Sina Krummen war noch vor dem Lockdown der Friseure unterwegs, und hat uns zu ihrer Haarspende auch noch ein ganz tolles Bild mitgeschickt. Von Herzen DANKE dafür!

Außerdem war Jessica Weerts bei uns, und hat unseren Hausbriefkasten für die coronakonforme und kontaktfreie Übergabe ihrer Haarspende genutzt. Auch an Jessica von Herzen DANKE!

Wir finden es toll, dass so viele junge Menschen ihre Haar vorsätzlich mit dem Ziel wachsen lassen, diese dann irgendwann zu spenden. Nicht um einem Schönheitsideal oder einem Influencer-Trend hinterherzulaufen, sondern an Krebs erkrankten Menschen mit ihren Haaren eine Hilfe geben zu wollen. Grade die aktuelle Zeit zeigt uns deutlich, wie großartig und wichtig solche Gedanken und Taten sind, vorbehaltlos füreinander da zu sein und füreinander einzustehen. Wir sind so stolz auf all unsere Supporter!

Eine große Bitte haben wir allerdings an Euch. Da wir noch immer zum größten Teil aus dem Homeoffice arbeiten müssen, nehmt VOR! eurer Haarspende unbedingt Kontakt mit uns auf! Es wäre traurig, wenn ihr so viel Zeit und Seele investiert eure Haare zu spenden, und die Haarspende dann hinterher nicht verwendet werden kann.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp