Haarspende von Tomke

Haarspende von Tomke

Ausnahmsweise berichten wir euch heute mal in einem Haarspendepost nur über eine Person. Tomke Hollander, derzeit aus Dortmund. Tomke ist gebürtige Fehntjerin. Daher auch der Bezug zu uns. Und wie das Leben so spielt steckt sie jetzt in einer ganz anderen Ecke der Republik. Tomke hat 2017 leider jemanden an Krebs verloren. Die Erfahrung aus der Zeit brachte sie zu dem Entschluss, ebenfalls Haare spenden zu wollen. Damals hat sie erlebt, wie viel Lebensfreude manchmal in neuen Haaren stecken kann, allem zum Trotz. Die Haarspende war aber ein spannendes Unterfangen für Tomke, das ihr in einer kurzen Geschichte auf ihrem Facebook-Profil lesen könnt. Viereinhalb Jahre hat Tomke jedenfalls ihre Haare wachsen lassen. An Länge und zurück zur natürlichen Haarfarbe. Und jetzt war es soweit – schnipp schnapp – Haare ab. 60 Zentimeter Haare auf 6 Millimeter runtergeschnitten. Das hat uns mega beeindruckt. Denn das ist schon wirklich radikal! Aber wir finden Tomke mit 6 Millimetern auf dem Kopf einfach wunderschön! Ihr nicht auch?Liebe Tomke… DANKE!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp