Onkomützen für unsere Betroffenen

Onkomützen für unsere Betroffenen

 

Onkomützen für unsere Betroffenen

Lena Niemeyer von der Interessengemeinschaft „Onkomütze“ hat uns in unserem Studio in Rhauderfehn besucht. Lena und Onkomütze möchten Flugkraft ab sofort langfristig unterstützen. Die ersten Mützen, die wir jetzt in unseren Kraftpaketen auf den Weg an unsere Betroffenen schicken können, hat Lena gleich mitgebracht und an Claudia überreicht.

So toll! Wir freuen uns sehr und sagen von Herzen, DANKE!!!

Zu Onkomütze:

Gebt dem Krebs eins auf die Mütze
Onkomütze
Eine Mütze für krebskranke Menschen

Onkomütze ist eine Interessengemeinschaft aus Nähern und Näherinnen und auch Menschen, die gerne stricken und häkeln, um anderen Menschen in schweren Situationen eine maßgeschneiderte Mütze zu erstellen.
Bedingt durch die agressive Chemotherapie fallen vielen Patienten die Haare aus, und wir möchten mit Individualität nicht nur eine Kopfbedeckung kreieren, sondern eine mentale Stütze und eine gemeinschaftliche Hilfe bieten.
Wir möchten dass du den Krebs erfolgreich besiegst und dieses Ehrenamt soll dir ein kleines Stück dabei helfen.
Wir sind über Facebook zu erreichen und würden uns freuen wenn du uns unterstützt.
Zusammen geht einfach mehr.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp