Zwei Heldinnen

Zwei Heldinnen

Heute wollen wir euch zwei junge Heldinnen aus Rhauderfehn vorstellen. Amke Krallmann und Marie Kotte. Amke und Marie haben beide ihre Haare gespendet, und da sie ja selbst aus Rhauderfehn kommen, haben sie ihre Zöpfe auch persönlich bei uns im Hauptquartier abgegeben. Amke ist neun Jahre alt. Durch ihre drei Jahre ältere Schwester hat Amke erfahren, dass man bei uns Haare spenden kann. Und da hat sie gar nicht lange gefackelt, sich mit ihrem Friseur verabredet, und stand anschließend bei uns auf der Matte. Marie weiß leider selbst worum es bei Krebs geht, da sie in ihrer Familie mit einer Krebserkrankung zu tun hatte. Für sie also gar keine Frage ihre Haare zu spenden. Und ihr seht es auf den Fotos… da war echt Länge zum Spenden! Auch nach dem Friseurbesuch ist da echt noch eine Löwenmähne übriggeblieben. Auch bei Marie war der Gang zum Friseur mit anschließendem Besuch bei uns. Wir haben uns riesig gefreut, Euch beide persönlich kennenzulernen.

Danke für eure großartige Spende!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp