Tour de Flugkraft

Tour de Flugkraft

Eine ganz tolle Idee für den Sommer haben Bernd Eick und Jan-Frederic Buhr. Am 10. August starten die beiden ihre geplante 1.100 Kilometer lange Rennrad-„Tour de Flugkraft“ von Flensburg bis nach Garmisch-Partenkirchen. Und auf beziehungsweise mit dieser Tour wollen die beiden Sportler Geld für Flugkraft sammeln, was uns sehr freut. Start ist wie gesagt in Flensburg, und mit geplant rund 220 Kilometern am Tag wollen die beiden fünf Tage später an der Olympiaschanze in Garmisch ihr Ziel erreichen. Begleitet werden sie von ihrem „Begleitteam“ mit Wohnmobil und natürlich einem deutlich sichtbaren Flugkraft-Banner. Durch Zufall sind die Beiden bei der Planung ihrer Tour auf Flugkraft gestoßen, und waren sofort begeistert. Dabei ist die Idee entstanden, uns mit der Tour als Spendentour zu unterstützen. Dafür sind wir in doppelter Hinsicht sehr dankbar! Zwei Hauptsponsoren haben die beiden übrigens schon im Boot. Ein Löninger Metallbauer und ein Fahrradhersteller aus Cloppenburg haben sich von der Idee bereits einfangen lassen, und schon 1.000 Euro gespendet. Und auch die Presse ist bereits auf die beiden Athleten aufmerksam geworden. Der erste große Bericht ist unter https://www.om-online.de/…/radsportler-sammeln-fur… auf der Seite von OM Online zu lesen. „Wir hoffen, dass sich viele anschließen“, so Bernd gegenüber der OM Online. Gespendet werden kann übrigens mit dem Stichwort „Rennradtour“ direkt an Flugkraft. Alle Infos gibt es auf unserer Homepage www.flugkraft.de. Eine Spendenquittung kann angefordert werden. Bernd und Jan jetzt aber erst einmal ganz viel Spaß auf ihrer spannenden Tour de Flugkraft, viel Erfolg beim Spenden „einfahren“ und für eure Reise immer das passende Wetter und keine Panne! Fotos: Privat

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp